Mutter der Braut, Landkreis Augsburg

“Wir hatten ja am Samstag unsere große Hoch­zeit und ich hatte ja von Ihnen diese Rede.

Ich hab aller­dings die letzten Wochen selber noch drüber gebrütet und habe es noch mehr persön­li­cher ange­haucht mit ein paar lustigen Aspekten.

Aber mir hat das Grund­ge­rüst von Ihnen unglaub­lich gut geholfen, das war mir eine sehr große Hilfe­stel­lung – und die Rede kam auch beim Braut­paar und bei den Hoch­zeits­gästen sehr gut an.

Das wollte ich Ihnen nur kurz mitteilen. Also vielen Dank für Ihre Unter­stüt­zung und weiterhin viel Erfolg.”

Mutter der Braut, Landkreis Augsburg2022-06-30T20:06:42+02:00

Vater der Braut, Grafschaft Bentheim

„Vielen Dank für die Über­sen­dung der Braut­va­ter­rede, die mir nach anfäng­li­cher Skepsis mit jedem Lesen immer besser gefällt.

Sie haben die über­mit­telten Infor­ma­tionen gut verar­beitet, auf das Wesent­liche redu­ziert und sprach­lich in meinem Sinne formu­liert.

Ich bedanke mich herz­lich für Ihre gute Arbeit“

Vater der Braut, Grafschaft Bentheim2022-06-22T20:27:36+02:00

Hochzeitsredner, Düren

„Nachdem das Fest vergangen ist, möchten wir eine kurze Rück­mel­dung geben.

Es war alles bestens, die Rede kam sehr gut an!

Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend!

Vielen Dank nochmal!“

Hochzeitsredner, Düren2022-06-22T20:02:24+02:00

Brautmutter, Oberlausitz

„Die Rede war ein voller Erfolg und meine Tochter und mein Schwie­ger­sohn waren sehr erfreut über diese Überraschung.

Vielen Dank noch­mals für die wunder­bare Rede. Alle Worte sind so tref­fend geschrieben.

Ich bekam tatsäch­lich Applaus, doch das Wich­tigste dabei waren die glück­li­chen Augen des Braut­paares.

Ich wünsche Ihnen alles Gute für die Gegen­wart und die Zukunft.“

Brautmutter, Oberlausitz2022-06-20T18:54:20+02:00

Brautmutter, Landkreis Coburg

„Ihre Rede ist echt wunder­schön.

Die Balance zwischen Tränen und Schmun­zeln ist total gelungen.

Sie haben alles, was ich Ihnen mitge­teilt habe, mit einfließen lassen. (…)

Lieber Herr Rosen­bauer, vielen vielen Dank für die Rede.

Sie haben wir einen großen Part abge­nommen und ich bin mir sicher, dass die Rede gut ankommen wird – sollte ich sie vortragen können, ohne in Tränen auszubrechen. (…)

Bis dahin verbleibe ich mit ganz lieben und dank­baren Grüßen“

Brautmutter, Landkreis Coburg2022-06-21T13:55:52+02:00

Brautmutter, Hamburg

„Vielen Dank für die Ergänzungen.

Sie haben mir nochmal einen Anstoß gegeben, die Rede in meinem Sinne etwas zu ergänzen.

Ich glaube, mit Ihrem Gerüst und Ausar­bei­tungen und meinen persön­li­chen Ergän­zungen habe ich jetzt eine „Fassung“, die meinen Mann und mir gefällt.

Jetzt muss ich nur fleißig üben …

Zunächst herz­li­chen Dank für Ihre Arbeit.

Ich werde Ihnen – nach Umset­zung am *** – weiteres Feed­back geben.

Einen schönen Sonntag und sonnige Grüße aus Hamburg“

Brautmutter, Hamburg2022-06-20T16:17:55+02:00

Mutter des Bräutigams, Sachsen

„Heute ist die Rede in der wunder­vollen Schmuck­aus­gabe angekommen. (…)

Ich wünsche Ihnen weiterhin gutes Gelingen beim Schreiben Ihrer Reden … auch, wenn es viel­leicht manchmal anstren­gend ist (weil viel­leicht so viel zeit­gleich zu schreiben ist) …. aber Sie haben eine beson­dere Gabe erhalten, Menschen auf diese Weise zu berühren und glück­lich zu machen.“

Mutter des Bräutigams, Sachsen2022-06-15T20:47:20+02:00

Bräutigam, Oldenburg

„Es hat mir beim Lesen der Rede glatt die Tränen in die Augen getrieben.

Ich hoffe, es passiert mir nicht beim Vortragen Deiner Zeilen, aber Freu­den­tränen sind ja bei diesem Anlass erlaubt.

Vielen lieben Dank dafür!

Bei meiner nächsten Rede werde ich gerne wieder auf Dich zurück­greifen und gebe Dir für Deine Arbeit auf jeden Fall bei der Bewer­tung die Höchst­punkt­zahl.

Nach unserer Hoch­zeit werde ich berichten und kann schon jetzt sagen, das ist, wird ein voller Erfolg“

Bräutigam, Oldenburg2022-06-15T18:33:24+02:00

Brautvater, Mönchengladbach

„Vielen herz­li­chen Dank für die wunder­schöne Rede, die Sie mir geschrieben haben.

Es ist super gut ange­kommen und die Braut und Bräu­tigam waren sehr angetan.

Dafür bedanke ich mich herzlich.“

Brautvater, Mönchengladbach2022-06-14T17:15:33+02:00

Brautmutter, Landkreis Neu-Ulm

„Tausend Dank für diese wunder­schöne, sehr märchen­hafte, berüh­rende Rede, ich war gestern beim Durch­lesen ganz über­wäl­tigt.

Einfach zauber­haft!!“

Brautmutter, Landkreis Neu-Ulm2022-06-02T09:48:37+02:00

Brautmutter, Görlitz

„Herz­li­chen Dank für die Braut­mut­ter­rede, welche mir ausge­zeichnet gefällt.

Ich bin wirk­lich froh darüber, dass ich Sie damit beauf­tragt habe und sehr zufrieden!“

Brautmutter, Görlitz2022-06-22T20:40:48+02:00

Vater der Braut, Fünfseenland

„Es hat alles gut geklappt.

Die Rede kam sehr gut an und wurde auch sehr gelobt.

Ganz herz­li­chen Dank noch­mals und bis zum nächsten schönen Anlass“ 

Vater der Braut, Fünfseenland2022-05-24T14:53:57+02:00

Vater des Bräutigams, Steiermark

„Danke­schön für die schöne Ansprache!

Es passt alles für mich und ich finde sie auch schön! (…)

Ich danke dir nochmals!“

Vater des Bräutigams, Steiermark2022-05-19T15:42:38+02:00

Brautvater, Landkreis Freudenstadt

„Ich konnte es kaum erwarten, bis ich Ihren Rede­vor­schlag erhalten durfte.

Nun bin ich total über­wäl­tigt und begeis­tert.

Er trifft genau den Kern der Sache.

Mir gefällt sie ausge­zeichnet.

Ganz herz­li­chen Dank dafür!“

Brautvater, Landkreis Freudenstadt2022-05-13T21:06:55+02:00

Mutter des Bräutigams, Dresden

„Ich durfte Ihre Rede erstmal auf mich wirken lassen …

Ja, SIE ist es!

(…) Herr Rosen­bauer, Sie haben sich das zu schreiben ‚getraut‘, wo ich mich inner­lich aus Gründen der Anpas­sung nicht gewagt, es mir nur gewünscht hätte!

Dann anschlie­ßend dachte ich, wo die viiielen Details geblieben sind, z. B. auch die Anek­dote über *** oder das Erwähnen seines *** … aber genau die dienten Ihnen ja für einen Über­blick und zum Filtern (für die ca. 3 Minuten!!)

Nachdem ich die Rede nun viele Male gelesen und rein­ge­fühlt habe, hätte ich nur den einen Wunsch einer anderen Anrede (…)

Wenn die Rede als Geschenk 🎁 gedruckt wird, fände ich es zum Über­geben, glaube ich, ohne Smileys besser.

Von Herzen danke ich Ihnen für Ihre Gedanken, die Sie sich gemacht haben, für Ihre Zeit und für das beson­ders gewor­dene Ergebnis ‚meiner Rede’“ 😀

Mutter des Bräutigams, Dresden2022-05-04T19:11:38+02:00

Vater der Braut, Frankfurt am Main

„Ich wollte mich ja nach der Hoch­zeit meiner Tochter mal bei Ihnen melden und Feed­back geben.

Es war alles sehr, sehr schön.

Die Rede ist auch gut angekommen.

Also wirk­lich alles toll.

Alle waren begeistert.

Super!

Ich bedanke mich noch mal bei Ihnen und habe Sie natür­lich auch bei Google bewertet.

Aber, wie Sie sich vorstellen können, nach dem Feed­back auch sehr, sehr gut.

Vielen Dank Ihnen.

Alles Gute!

Und dann viel­leicht bis zur nächsten Hochzeit“

Vater der Braut, Frankfurt am Main2022-05-03T12:31:57+02:00

Vater der Braut, Kreis Esslingen

„Hatte jetzt im Strand­korb die Zeit, alles noch mal in Ruhe durch­zu­ar­beiten und zu korrigieren!

Von meiner Seite aus steht die Rede!

Ich denke, sie ist ganz gut geworden.

Einfach durch diesen Mix, aus Ihrem Gerüst der Ideen und Formu­lie­rungen auf der einen Seite und meinen Ergän­zungen durch Insi­der­wissen und eigenen Texten auf der anderen, ergibt sich insge­samt nun eine sehr anspruchs­volle Rede.

Vielen Dank dafür!“

Vater der Braut, Kreis Esslingen2022-04-12T09:26:30+02:00

Vater der Braut, Essen

„Ihre Rede erreicht mich gerade im Urlaub und ich konnte sie sofort mit meiner Frau durchlesen.

Uns gefällt sie schon recht gut.

Vor allem, dass der ein oder andere Witz nicht so ganz offen­sicht­lich ist.

Wir zumin­dest mussten schon gut lachen.

Ich werde die Rede jetzt im Urlaub noch ein paar Mal lesen und mich mit Ihnen tele­fo­nisch in Verbin­dung setzen, sobald wir wieder in Deutsch­land sind.

Vielen Dank für Ihre Arbeit und die wirk­lich tollen Ideen.“

Vater der Braut, Essen2022-03-10T11:58:31+01:00

Brauteltern, Schwarzwald

„Ich möchte mich von ganzem Herzen für die wunder­schöne Gestal­tung unserer Rede bei Ihnen bedanken.“

Brauteltern, Schwarzwald2022-03-02T21:36:44+01:00

Vater des Bräutigams, Kreis Stade

Respekt für die Abän­de­rung, die ich in dieser Form heute zum ersten Mal lese.

Hat sich wirk­lich gewaltig positiv verän­dert; bin begeis­tert.

Even­tuell nur eine Klei­nig­keit ändern. Werde Sie morgen darüber infor­mieren, was genau.

Also, das, was ich nun in den Händen halte, ist so ziem­lich das, was ich mir vorge­stellt habe.“

Vater des Bräutigams, Kreis Stade2022-01-29T00:01:22+01:00

Bräutigamvater, Cuxhaven

„Inzwi­schen ist schon wieder alles Geschichte.

Aber eine sehr schöne.

Auch die Hoch­zeits­rede ist sehr gut ange­kommen.

Habe viel Lob bekommen. 🥰

Das möchte ich natür­lich gerne an Sie weitergeben.“

Bräutigamvater, Cuxhaven2022-01-18T23:47:54+01:00

Brautmutter, Sauerland

„Noch­mals vielen Dank für die wirk­lich schöne Rede.

Das Braut­paar hat sich darüber sehr gefreut, meine Aufre­gung hielt sich in Grenzen und dass ich einmal den Faden verloren habe, hat dem ganzen auch nicht geschadet.

Es war eine gelun­gene Rede, wo jeder *** und *** wieder­erkennen konnte.”

Brautmutter, Sauerland2021-12-12T21:23:17+01:00

Vater des Bräutigams, Landkreis Wittenberg

„Ich habe gestern, obwohl ich es erst gar nicht wollte, die Rede meiner Frau vorgetragen.

Es ist genau der Effekt einge­treten, den ich wollte.

Es sind Tränen geflossen (nicht zu wenig), sie war gerührt und ob der einge­bauten Episoden ebenso begeistert.

Genauso sollte es sein.

Ich bin jetzt über­zeugt, dass es dem Hoch­zeits­paar und den Gästen genauso ergeht.

Die Rede sollte, mit der kleinen Verän­de­rung, so bleiben.

Ich sehe keinen weiteren Änderungsbedarf.

Vielen, vielen Dank!

Ich hätte das nie so hinbekommen.

Die ‚Inves­ti­tion‘ hat sich gelohnt.

Wenn Sie weitere Refe­renzen benö­tigen, sehr gerne!“

Vater des Bräutigams, Landkreis Wittenberg2021-11-20T00:09:31+01:00

Mutter des Bräutigams, Kreis Böblingen

„Die Rede war perfekt!

Nachdem während der Trauung schon genü­gend Tränen flossen, konnte ich sie während meiner Rede „verdrü­cken“.

Mein Sohn und meine Schwie­ger­tochter waren sehr berührt von meinen Worten.

Es hätte nicht besser sein können.

Danke noch­mals für Ihre Unterstützung!“

Mutter des Bräutigams, Kreis Böblingen2021-11-19T21:02:08+01:00

Brautvater, Zollernalbkreis

„Der Vortrag war super und ich habe ihn gut vorgetragen.

Sehr viele Gäste, unter anderem auch Gäste, die ich noch nicht kannte, haben sich positiv über die Rede geäußert.

Meine Tochter und mein Schwie­ger­sohn waren hin und weg von der Rede.

Hat mich selber gefreut.

Gelun­gene Sache.

Noch­mals vielen Dank!

Komme gerne bei weiteren Anlässen auf Sie zurück.“

Brautvater, Zollernalbkreis2022-02-21T21:54:26+01:00

Mutter der Braut, Offenbach

„Endlich habe ich Zeit, mich bei Ihnen zu melden und mich für Ihre wunder­bare Braut­mut­ter­rede zu bedanken.

Die Rede war einfach perfekt und es war wirk­lich toll, dass Sie meinen Grund­ent­wurf mitein­be­zogen haben.

So war alles authen­tisch.

Ich habe sie fast frei vortragen können und das Braut­paar und die Gäste waren begeis­tert.

Also noch­mals herz­lichsten Dank für die tolle Brautmutterrede!“

Mutter der Braut, Offenbach2021-11-05T18:42:16+01:00

Mutter der Braut, Berlin

„Was für eine zauber­hafte Hoch­zeit meiner Tochter durfte ich erleben und dank Ihrer Rede, die ich zu meiner gemacht habe, habe ich meinen Part gut erfüllt.

Bis zur „Urauf­füh­rung“ habe ich, seitdem ich die Rede in der Hand halten durfte, täglich mehr­fach meinen Spiegel als Zuhörer gewinnen können.

Nur wenige Worte habe ich geän­dert, weil sie mir etwas besser über die Lippen gingen. (…)

Der DJ lieh mir sein Mikro­phon, so dass ich gut und deut­lich meine Braut­mut­ter­rede darbieten konnte.

An der einen und anderen Stelle hatte ich tatsäch­lich die Lacher auf meiner Seite.

Rheto­risch gut ‚rüber­ge­bracht, kamen die kleinen Spitzen gut an.

Am Ende meiner Rede *** erntete [ich] meinen Applaus, den ich zu 70 % sehr gerne an Sie weitergebe.

Vielen Dank und wenn ich mal wieder eine einmalig schöne Rede brauche, werde ich wieder bei Ihnen auf der Matte stehen.“

Mutter der Braut, Berlin2021-11-01T19:44:00+01:00

Brautvater, Remscheid

„DIE REDE WAR DER KRACHER UND HAT SICH WUNDERBAR IN DEN GANZEN TAG EINGEPASST.

Ihre Idee ***, die sehr persön­liche Ansprache unserer Tochter und unseres Schwie­ger­sohns und der wohl dosierte Wort­witz haben die erhoffte Wirkung nicht verfehlt.

Die ersten Sätze waren kaum vorge­tragen, da schauten mich emotio­na­li­sierte Gesichter mit Freude strah­lenden Augen an.

Nach dem ‚Hoch auf die Liebe‘ und dem ‚Prosit!‘ erhielt ich Applaus. 👏🏼

Das Braut­paar, Fami­li­en­mit­glieder und insbe­son­dere Freunde unserer Kinder versi­cherten mir, dass ich eine wunder­bare Rede gehalten habe.

Mehr geht nicht!

Herr Rosen­bauer, Sie haben mit ihrer Rede dazu beigetragen, dass die Hoch­zeit unserer Tochter und unseres Schwie­ger­sohns zu einem unver­gess­li­chen Erlebnis werden konnte.

Meine Frau und ich möchten Ihnen dafür noch­mals danken.“

Brautvater, Remscheid2021-10-30T18:15:43+02:00

Brautvater, Kreis Harburg

„Vielen Dank für die Berichtigung/Ergänzung.

Die Rede ist nun in meinen Augen perfekt.

Es sind keine weiteren Ände­rungen nötig.

Vielen, vielen Dank dafür!“

Brautvater, Kreis Harburg2021-10-29T01:06:11+02:00

Bräutigam, Steiermark

„Die Rede war ausge­zeichnet!

Danke dafür, gerne gebe ich dir eine posi­tive Bewer­tung für die jahre­lange Zusammenarbeit.“

Bräutigam, Steiermark2021-10-27T17:41:18+02:00

Brautvater, Kreis Offenbach

„Ich habe am Samstag die Rede gehalten.

Besten Dank für die wunder­baren Worte, die Sie zusam­men­ge­stellt haben.

Es kam super an.

Die Tränen flossen zahlreich …

Herz­liche Grüße“

Brautvater, Kreis Offenbach2021-10-21T18:43:48+02:00

Vater der Braut, Niedersachsen

„Wohl­wol­lendes Raunen und Erstaunen aus dem Publikum konnte ich gut mitbe­kommen, meine Tochter war auch begeistert. (…)

Der Applaus war wirk­lich gewaltig und fühlte sich gut an.

Alle, die ich traf und sich zum Thema Rede äußerten, lobten mich für die „hervor­ra­gende“ und tolle Rede.

Als ich etwas später endlich selber zum Buffett ging, um mir Essen zu holen, gingen zwei mir voll­kommen unbe­kannte junge Damen an mir vorbei und sagten:

„Das war echt eine tolle Rede, vielen Dank dafür.“

Etwas irri­tiert bedankte ich mich auch und genoss diese Anerkennung.

Sie etwas habe ich noch nie erlebt.

Daran könnte man sich gewöhnen.“

Vater der Braut, Niedersachsen2021-10-14T15:19:37+02:00

Brautvater, Rhein-Sieg-Kreis

„Es ist mir ein Bedürfnis, Ihnen noch einmal Danke zu sagen für die tolle Rede und Ihre Hilfestellung!

Ich hatte in den letzten Tagen noch ein paar kleine Ände­rungen vorge­nommen (insbe­son­dere bei ***). Und am Ende hat wirk­lich alles gepasst.

Die Rede ist beim Hoch­zeits­paar und den Gästen sehr gut angekommen!

Wichtig war, dass ich das Rede­ma­nu­skript dabei hatte. Man meint zwar, fast die komplette Rede auswendig zu können, ist aber dann vor dem „Publikum“ so aufge­regt, dass man am Ende froh ist, auf das Manu­skript zurück­greifen zu können.

Ich danke Ihnen noch einmal herz­lich und wäre froh, wenn ich mich in ein, zwei oder mehr Jahren noch einmal für eine „Bräu­ti­gam­va­ter­rede“ bei Ihnen melden könnte!?“

Brautvater, Rhein-Sieg-Kreis2021-10-10T21:34:20+02:00

Bräutigam-Mutter, Ortenaukreis

„Mein Sohn hat geweint vor Rührung.

Ich natür­lich auch.

Und mein Sohn weint nie. Jeden­falls nicht vor anderen.

Vielen lieben Dank an Sie.“

Bräutigam-Mutter, Ortenaukreis2021-10-06T23:30:55+02:00

Vater der Braut, Landkreis Germersheim

„Danke, werde die Rede ausführ­lich üben.

Die geschrie­benen Texte heben mich über­wäl­tigt, tief berührt, mehrere Klöße im Hals … weil es einfach so wunderbar ist, was wir in unserer Familie erleben dürfen.

Werde Ihnen berichten …

Auch vielen Dank für Ihre Kurz­fris­tig­keit, echt schön, dass Sie das getan haben.

Liebe sonnige Grüße“

Vater der Braut, Landkreis Germersheim2021-10-05T18:54:49+02:00

Trauzeugin, Pfalz

„Vielen Dank – da freue ich mich schon fast, eine Rede halten zu dürfen 😉 !“

Trauzeugin, Pfalz2021-10-01T17:55:46+02:00

Brauteltern, Sauerland

„Uns gefällt die Rede sehr gut, haben ein paar Passagen geän­dert und würden gerne über die Ände­rungs­vor­schläge mit Ihnen reden! (…)

Noch­mals schon im Voraus vielen lieben Dank!

Insge­samt spitze!!!“

Brauteltern, Sauerland2021-09-30T20:52:47+02:00

Vater der Braut, Region Hannover

„Ich wollte Ihnen ja berichten, wie Ihre Rede bei den Gästen meiner Tochter ange­kommen ist.

Die Gäste waren begeis­tert – haben teil­weise „bravo“ gerufen.

Also vielen Dank für Ihre Hilfe.“

Vater der Braut, Region Hannover2021-09-27T21:37:23+02:00

Vater der Braut, Neuwied

„Die Rede ist sehr gut ange­kommen und ein voller Erfolg gewesen.

Meine Tochter ist mir um den Hals gefallen.

Im Laufe des Abends haben mir noch viele Hoch­zeits­gäste zu dieser schönen Rede gratu­liert.

Was will man mehr!

Noch­mals vielen Dank an Sie.“

Vater der Braut, Neuwied2021-09-20T21:26:44+02:00

Schwester des Bräutigams, Kreis Oldenburg

„Wow!!! echt toll geworden.

Ich habe sie [die Rede] gestern Abend noch meinem Freund vorge­lesen, ich musste lachen, weil es wirk­lich humor­voll ist und aber auch ein Trän­chen verdrü­cken, weil es liebe­voll ist.

Frank, ich danke dir!

Ich bin super glück­lich und zufrieden!

Danke, dass du dir die Mühe gegeben hast, mir noch recht­zeitig eine Rede zu schreiben, die dann auch noch so toll wird!

Danke danke danke!“

Schwester des Bräutigams, Kreis Oldenburg2021-09-19T14:50:29+02:00

Mutter des Bräutigams, Bergisches Land

„Herz­li­chen Dank, auch für Ihre Geduld.

Ich denke, Sie sind nicht zuletzt deshalb so erfolg­reich, weil Sie auch den kleinen Aufträgen hohe Wertig­keit geben …“

Mutter des Bräutigams, Bergisches Land2021-09-07T16:53:39+02:00

Brautvater, Cuxhaven

„Sie haben für mich bereits eine Hoch­zeits­rede geschrieben. Das war im für die Hoch­zeit meiner Tochter. Die kam sehr gut an. 

Jetzt beab­sich­tigt mein Sohn zu heiraten. Würden Sie mir erneut dabei behilf­lich sein?“

Brautvater, Cuxhaven2021-09-07T23:46:39+02:00

Vater der Braut, Südpfalz

„Vielen Dank für Ihre Unter­stüt­zung an der Rede.

Es war natür­lich sehr emotional, was ein Grund­rau­schen in der Stimme mit sich bringt, hatte die Tränen meiner Tochter in den Augen gesehen und das ergrei­fende Gesicht meines Schwiegersohns.

Drum bin ich über­zeugt, dass die Rede so ankam, wie sie emotional von mir auch gedacht war.

Natür­lich kamen nach der Rede dann verschie­dene Menschen auf mich zu, die mir gesagt haben, dass es eine sehr tolle Rede war.

Ich selbst nahm das für mich nicht wahr.

Aber das ist ja meine persön­liche Kiste.

Sie haben mir auf jeden Fall mit dem Skript eine riesige emotio­nale Last abgenommen.

Es war gut geschrieben und mit Zeichen versehen, so dass ich die Rede wirk­lich sehr gut vortragen konnte.

Nochmal recht herz­li­chen Dank auch für die schnelle Reaktion.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Lieben eine gute gesunde Zeit“

Vater der Braut, Südpfalz2021-09-06T18:02:11+02:00

Mutter des Bräutigams, Landkreis Dachau

„Da ich schon beim Lesen Tränen in den Augen habe, bin ich gespannt, wie ich es am Hoch­zeitstag hinbekomme.

Sehr schön.

Eine kurze Ergän­zung hätte ich noch, aber das mache ich selbst.

Bitte noch per Post schi­cken, dann ist ein Auftrag weniger.

Vielen Dank!“

Mutter des Bräutigams, Landkreis Dachau2021-08-29T16:06:36+02:00

Vater der Braut, Ruhrgebiet

„Die Rede war ein voller Erfolg 😀😀😀🙏🏼 es sind viele Tränen geflossen, aber es wurde natür­lich auch gelacht.

Meine Tochter und mein Schwie­ger­sohn haben mich doll gedrückt und fanden die Rede ganz toll. 😊

Ich war zwar ziem­lich nervös, habe es aber bis auf einen Verspre­cher gut rübergebracht.

Ca. 20–30 Leute haben mir nachher zu der Rede gratuliert. 😊

Vielen vielen Dank, ich bin jetzt richtig glück­lich.“ 😀🙏🏼

Vater der Braut, Ruhrgebiet2021-08-30T16:03:54+02:00

Mutter des Bräutigams, Peine

„Vielen Dank für die schöne Rede.

Ich hatte sie so oft geübt, dass ich sie tatsäch­lich ohne holpern, stol­pern oder bebende Stimme vorge­lesen habe.

*** und *** waren sehr gerührt und aus dem Häus­chen und es gab einen großen Applaus, eine riesige Dankeschön-Umarmung.

Später am Abend sagten mehrere Gäste mir dann, dass sie die Rede so schön und rührend und persön­lich fanden.“

Mutter des Bräutigams, Peine2021-08-30T10:39:39+02:00

Brautvater, Kreis Waldeck-Frankenberg

„Am *** konnte ich die Früchte „meiner“ / Ihrer Arbeit ernten.

Die Braut­va­ter­rede war gehalten.

Meine Tochter und mein Schwie­ger­sohn dankten persön­lich sehr herz­lich für die gehal­tene Rede. Die Gäste mit reich­lich Applaus und nickender Zustim­mung bzw. „Daumen hoch“.

Ich muss aller­dings gestehen, obwohl ich noch und noch geübt habe (vor dem Spiegel, mit Tonauf­nahmen etc.), ging es es doch nicht ganz ohne Senti­men­ta­lität vonstatten.

Ein solcher Lebens­ab­schnitt geht eben doch nicht an einem spurlos vorüber, man wird zwangs­läufig an das gemein­same Mitein­ander erinnert.

Das macht wohl Leben aus.

Ich sage Ihnen herz­li­chen Dank – und wenn mich mal jemand nach einem Text für eine Rede fragen sollte, werde ich ihn vertrau­ens­voll an Sie verweisen. “

Brautvater, Kreis Waldeck-Frankenberg2021-08-18T13:33:39+02:00

Vater der Braut, Niederösterreich

„Hoch­zeit war sehr sehr schön, super tolles Wetter und die Rede groß­artig.

Rede wurde immer wieder erwähnt, wie tref­fend und bewe­gend sie war.

Noch­mals vielen Dank für Ihre Unter­stüt­zung, noch einen schönen Sommer und ganz liebe Grüße“

Vater der Braut, Niederösterreich2021-08-17T23:50:22+02:00

Brautvater, Nordhessen

„Meine Braut­va­ter­rede ist sehr gut angekommen.

Ich hatte sie aller­dings – nach Rück­sprache mit meiner Part­nerin – noch mehr­fach geän­dert und um ein Drittel gekürzt.

Ihnen alles Gute und beste Grüße aus Nordhessen“

Brautvater, Nordhessen2021-08-17T23:26:41+02:00

Rednerin zur Goldhochzeit, Frankfurt

Wirk­lich anspre­chend geworden!

Klasse!!!!!

Einige kleine Ände­rungen hätte ich noch: (…)

Lieben Dank, freue mich auf wahr­schein­lich das Endprodukt“

Rednerin zur Goldhochzeit, Frankfurt2022-01-30T11:40:45+01:00

Mutter der Braut, Regierungsbezirk Freiburg

„DANKE für alles: Danke für Ihre Geduld mit mir, danke alles so umzu­setzen wie gewünscht und letzt­end­lich ein riesen­großes Danke­schön für Ihre wunder­schönen Zeilen. (…)

Vielen, vielen Dank für Ihre wunder­volle Unter­süt­zung.“

Mutter der Braut, Regierungsbezirk Freiburg2021-08-17T00:15:33+02:00

Brautvater, Region Hannover

„Es ist eine gute, humor­volle Rede, ganz in meinem Sinne, ich danke Ihnen dafür.

Ich werde mich nach der Hoch­zeit noch­mals bei Ihnen melden, um Ihnen die Reso­nanz der Gäste mitteilen.“

Brautvater, Region Hannover2021-08-03T18:01:14+02:00

Brautvater, Bezirk Korneuburg

„Mir/uns gefällt die Rede auch sehr gut. (…)

Noch­mals besten Dank für Ihr aufrich­tiges Bemühen und einer sehr herz­li­chen Rede!“

Brautvater, Bezirk Korneuburg2021-08-03T18:46:25+02:00

Trauzeugin, Dortmund

„Ich bin sehr zufrieden. Die Rede ist toll 😊

Die Anspie­lung mit *** ist genial 😉🙆‍♀️

Vielen Dank!“

Trauzeugin, Dortmund2021-08-03T19:20:00+02:00

Vater der Braut, München

„Ihre Rede war echt top und alle waren begeistert!!!

Ich war auch nicht so aufge­regt, dank Ihren Tipps und dem Mikrofon!

Freund­liche und dankende Grüße“

Vater der Braut, München2021-08-03T18:50:51+02:00

Hochzeitsrednerin, Bremen

„Ich erin­nere mich gern an unsere mehr als gute Zusam­men­ar­beit und würde Sie ggf. jeder­zeit weiterempfehlen.

Viele Grüße aus dem sonnigen Bremen“

Hochzeitsrednerin, Bremen2021-08-03T22:19:50+02:00