Reden > Hochzeit > Tipp 4 Hochzeit? Jetzt rede ich!


Den Applaus will ein Redner genießen. Das gilt auch für Ihre Hochzeitsrede.

Es wird allerdings schwierig, wenn niemand Ihnen beim Reden zuhört.

Also versuchen Sie, sich abzusprechen.

Der optimale Zeitpunkt für eine Hochzeitsrede ist und bleibt: nach der Vorspeise.

Wenn wir einmal davon ausgehen, dass noch zwei oder drei andere Gäste reden, gegebenenfalls auch das Brautpaar, sollte vorher eine konkrete Reihenfolge festgelegt werden.

Chaos bei der Hochzeitsrede kann niemand gebrauchen.

Wenn nach der Vorspeise bereits das Brautpaar und ein weiterer Redner seine Hochzeitsrede hält, müssen Sie die Hauptspeise abwarten.

Geben Sie den Zuhörern nach dem Gang einige Minuten, wenn nicht sogar eine halbe Stunde Zeit, das Essen zu verdauen.

Ein voller Magen macht träge und lässt die Konzentration sinken.

Bevor Sie mit Ihrer Hochzeitsrede beginnen, klopfen Sie mit einer Gabel gegen ein Glas aber bitte vorsichtig , und warten Sie einige Sekunden, bis alle Gäste und das Brautpaar sitzen und Ihnen zuhören.

Beginnen Sie erst dann Ihre Rede.