Manchmal fällt die Rede zum eigenen Abschied schwer.

Abschiedsrede

Muster­reden zum Abschied sind mit Vorsicht zu genießen. Gute Abschieds­worte – ob als Rede oder als Abschieds­schreiben – gelingen nur indi­vi­duell. Das gilt für die Abschieds­rede im Berufs­leben ebenso wie bei Reden im Verein oder zum Schulabschluss.

Reale, tatsäch­lich gehal­tene Abschieds­reden aber können Sie inspi­rieren. Beginnen Sie Ihre Abschieds­rede besser mit „liebe Mitar­beiter“ oder „liebe Kollegen“? Wissen Sie noch gar nicht, wie Sie einsteigen – und welche Themen Sie anspre­chen möchten (Zusam­men­ar­beit, Zukunft)?

Schauen Sie sich aktu­elle Reden zum Abschied an, wie zum Beispiel die Abschieds­rede von Donald Trump, die Abschieds­worte von Uli Hoeneß, von Hans-Georg Maaßen oder die Abschieds­rede von Jean-Claude Juncker (mit Video).

Weitere Beispiele für Reden zum Abschied

Abschieds­reden in der Politik:

Abschieds­reden-Beispiele als Kollege, Kunde, Geschäftspartner:

Abschieds­reden als Lehrer oder in der Schule:

Beispiele Abschieds­rede in Verein und Verband:

Promi­nente Abschiedsreden:

Diverse Abschieds­reden:

Ich schreibe oder opti­miere Ihre eigene Abschieds­rede oder z. B. Ihre Abschieds­worte auf einen Kollegen – auch in Fremd­spra­chen.

Ihre angemessene Rede zum eigenen Abschied

Ihre Suche nach Musterreden, die sowieso niemals passen, hat ein Ende.

Reden Sie zum Beispiel kurz zum Firmen­ab­schied? Ihre Zufrie­den­heit mit Ihrer Abschieds­rede gewähr­leiste ich durch drei Kernleistungen:

Infor­mieren Sie mich bitte über Ihre Abschiedsfeier.

Stich­worte und Eckdaten genügen für den Anfang.

Rufen Sie an, schreiben Sie mir – oder nutzen Sie meinen Anfrage-Assis­tenten online.

Abschiedsreden

Unter „Abschieds­rede“ verstand man früher die Worte eines Sterbenden.

Heute sind bei einer Abschieds­rede auch witzige Worte gefragt – obwohl Wehmut mitschwingt beim eigenen Abschied.

Oder auch Gefühle, die Abschieds­worte zu einer Abrech­nung machen.

Weil jeder Abschied mit Gefühlen verbunden ist, fällt es schwer, gute Abschieds­schreiben oder Reden zur Verab­schie­dung ohne profes­sio­nelle Unter­stüt­zung zu verfassen.

Ein gewisser Schmerz schwingt bei jeder Abschieds­rede mit.

Oft leider auch beim Publikum:

Mit vorge­fer­tigten Muster­reden zum Abschied tut man sich und den Zuhö­rern weh (vgl. Abschieds­reden-Bingo).

Ihre Abschiedsrede schreibe ich.

Mit meiner Erfah­rung aus über 4.900 Reden.

Frank Rosenbauer M. A.
Frank Rosen­bauer M. A.
Reden­schreiber, Inhaber RedeGold Rededienst
Jetzt gratis testen!

Abschiedsrednerin, Hessen

„Es lief alles super!

Und es war eine Punkt­lan­dung.

Alle waren sehr angetan.

Meine Chefin ebenfalls!

Ich bin sehr froh, dass ich mich für eine Rede entschieden habe und […]

Abschiedsrednerin, Berlin

„Die Rede hatte ein posi­tives Feed­back – zumin­dest mir gegen­über -, aber man hätte ja auch nichts sagen müssen …

Auf jeden Fall habe ich jetzt […]

Zurücklehnen

Ob Verab­schie­dung oder eigener Abschied in den Ruhe­stand: Sichern Sie Ihren Rede-Erfolg – und lehnen Sie sich entspannt zurück.

Sparen Sie Zeit

Sparen Sie viel Zeit, ob beim Firmen­ab­schied oder bei privaten Abschieden – und freuen Sie sich auf Ihren glän­zenden Auftritt!

Profi ranlassen

Ich helfe Ihnen bei Ihren Abschieds­worten: Ich schreibe oder verbes­sere Ihre Abschieds­rede diskret und professionell.

Abschiedsreden vor Kollegen?

Nutzen Sie meine persön­liche Betreuung, Rede­hilfen und Tipps gegen Lampen­fieber, Zufrie­den­heits­ga­rantie – und meine Erfah­rung aus über 4.900 Reden.

Applaus genießen!

Sie werden sich freuen, die Rede bei Ihrem Abschied oder der Verab­schie­dung vorzu­tragen. Genießen Sie Ihren donnernden Applaus!

Unikate zum Festpreis

Ob Abschied oder Verab­schie­dungs­rede: Applaus kraft indi­vi­du­eller, rheto­risch versierter Reden zum Fest­preis – statt nie passender Muster­reden zum Abschied.