Bräutigamvater, Wallis

„2018 haben Sie mir eine wundervolle Rede für die Hochzeit meines Sohnes geschrieben.

Ich bräuchte nun für eine kurze, lustige Dankesrede für folgenden Anlass: (…)

Eine Probearbeit wäre meiner Meinung nach nicht nötig, da ich ja von der Hochzeitsrede sehr wohl weiss, wie gut Ihre Reden verfasst sind.“