„An Metrik und Sprachmelodie gibt es nichts zu beanstanden.

Schon allein der Anfang hat mich begeistert, da die ersten Zeilen sich an das Publikum wenden und sofort für Aufmerksamkeit sorgen.“