„Vielen Dank für die schöne Rede.

Ich hatte sie so oft geübt, dass ich sie tatsächlich ohne holpern, stolpern oder bebende Stimme vorgelesen habe.

*** und *** waren sehr gerührt und aus dem Häuschen und es gab einen großen Applaus, eine riesige Dankeschön-Umarmung.

Später am Abend sagten mehrere Gäste mir dann, dass sie die Rede so schön und rührend und persönlich fanden.“