Mutter des Bräutigams, Breisgau

„Ich finde die Rede grandios, hätte trotzdem noch gerne *** erwähnt. Auch, wenn die Rede dadurch vielleicht etwas länger ist.

Bei dieser Rede kommen mir jetzt schon die Tränen, wie kann ich das verhindern?“