Mutter der Braut, Nürnberg

„Vielen Dank für die beiden kleinen, aber wichtigen Wörter.

Und schon ist die Rede perfekt.

Sie sind eben ein Perfektionist!

Herzlichen Dank für diese wunderbare Brautmutterrede.

Damit fühle ich mich schon jetzt sicher, es kann nichts schief gehen, denn ich kann nun üben.

Ich hoffe, dass ich Sie im nächsten Jahr nochmal für meine Rede zu meinem Geburtstag engagieren darf.“