„Ich möchte mich ganz herzlich für die schöne Rede bedanken – sie war ein voller Erfolg.

Ich hatte Ihre Rede zuvor leicht abgeändert, da mir die biblischen Aussagen nicht so gut gefielen.

Ansonsten habe ich die Rede jedoch unverändert gelassen.

Mein Vater und die Verwandtschaft waren sehr gerührt und haben mich mit reichlich Lob bedacht.

Dieses Lob möchte ich hiermit an Sie weiterreichen!

Sollte sich die Gelegenheit nochmal ergeben, eine Rede halten zu dürfen, werde ich gerne Ihre Dienste wieder in Anspruch nehmen.“