„Das haben Sie toll gemacht, vielen lieben Dank und auch für Ihr Entgegenkommen mit der Redezeit :), prima!

Mit diesen Worten fühle ich mich wohl und kann es kaum erwarten, sie zum Vortrage zu bringen!

Die große Hochzeitsfeier ist nun für den *** geplant, ich erlaube mir dann, wieder auf Sie zuzukommen mit einem erneuten Redeauftrag.

Bis dahin, herzliche Grüße aus Dresden!“