„Hallo Herr Rosenbauer, mein Redenschreiber der goldenen Worte!“