„Vielen Dank für die Rede.

Sie kam zwar etwas spät und hatte ein paar Jahreszahlenfehler, aber diese sind ja schnell korrigiert.

Wichtig ist der rote Faden und die persönliche Note der Rede.

Dies haben Sie perfekt umgesetzt.

Vielen Dank dafür.

Bei der nächsten Rede komme ich wieder auf Sie zurück.

Schönen Sonntag“