„Die Rede ist sehr gut.

Kompliment.

Mir sind schon beim ersten Lesen die Tränen gekommen.“