“Zur Hochzeit meiner Tochter habe ich (…) eine wunderbare Rede von Ihnen vorgetragen.

Im gleichen Rahmen möchte ich sehr gerne für meinen Sohn etwas vorbereiten.

Im Moment haben wir jedoch keine Ahnung, ob die kirchliche Trauung wie geplant durchgeführt werden kann.

Nichts desto trotz möchte ich vorbereitet sein ..!”