„Es war gut, nein, es war sogar sehr gut. (…)

Danke nochmal für die Hilfe.“