Reden > zum Ruhestand > Tipp 5 Ruhestandsreden lüften.


Ruhestandsreden -Teil 5 von 7

 

Lesen Sie sich das schriftliche Redemanuskript laut vor. Vermeiden Sie Schachtelsätze, werfen Sie überflüssige Adjektive aus dem Manuskript. Ungefähr 60 % aller Adjektive können Sie entfernen.

Nutzen Sie bildhafte Substantive für IhreRuhestandsrede - und vermeiden Sie Abstraktionen, Floskeln und Edelfüllsel.

Fremdwörtern fehlt meist die Anschaulichkeit ihrer deutschen Entsprechungen.

Achten Sie bei Synonymen darauf, dass kein Wort die Bedeutung des anderen hat und scheuen Sie sich deshalb auch nicht vor Wiederholungen.

Meiden Sie Monster wie „nicht übel“ oder „nicht unpopulär“.

Kurzum: Sagen Sie, was Sache ist, kurz, konkret und verständlich.

Für die Literaturliebhaber: Reden Sie so, wie Hemingway schrieb. Dem wurden die Adjektive nämlich auch ausgetrieben.