Unternehmer, Unterfranken

Unternehmer, Unterfranken

In der Hoffnung, dass Sie Ihrer Profession weiterhin nachgehen und mir kurzfristig bei der Formulierung (…) Unterstützung gewähren können, wende ich mich an Sie. (…)

Mir wäre niemand sonst eingefallen, der die erforderliche Empathie für ein derartiges Anliegen besitzen und diese auch noch in Worte kleiden könnte.

Hochachtungsvoll!“

2016-10-27T17:37:25+00:00