Reden > Hochzeit > Tipp 3 Ohne Gefühl geht bei Ihrer Hochzeitsrede gar nichts


Und dies ist bei einer Hochzeitsrede unumgänglich. Doch die richtige Mischung machtís.

Aber wie schaffen Sie dieses perfekte Zusammenspiel aus Humor und Gefühl, Emotionen und Witz?

Wenn Sie eine Hochzeitsrede halten, kommt es auch hier darauf an, ob Sie Vater der Braut sind, die Rede als Brautmutter halten, oder aber Trauzeuge, guter Freund etc.

Für Sie als Elternteil ist es fast schon Pflicht, mehr Gefühl hineinzubringen in Ihre Hochzeitsrede.

Die meisten Eltern schwelgen von Natur aus in Erinnerungen, denken an Tage, als ihr Sohn/ihre Tochter noch so klein und unschuldig war.

Es ist vollkommen in Ordnung, solche Dinge auch in einer Hochzeitsrede zu erwähnen.

Aber es ist ebenso wichtig, die Kurve zu kriegen.

Wir wollen doch nicht riskieren, dass nach der Hälfte Ihrer Hochzeitsrede niemand mehr zuhört, weil alle in Tränen ausgebrochen sind, oder?

Also versuchen Sie, nach jedem emotionalen Abschnitt auch wieder etwas Humorvolles einzubringen.