Geschäftsführer, Berlin

Geschäftsführer, Berlin

„So ist die Rede jetzt aus meiner Sicht perfekt und so lassen wir sie auch.

Besonders hat mir Ihre Ergänzung *** und die Ausführung mit *** gefallen.

Ich habe die Rede vor einem erfahrenen Radiomann und Sprechcoach gehalten, er war von Ihrer Arbeit begeistert.

Nachdem ich die Rede anfangs etwas zu steif hielt, hat er mich nach einer halben Stunde so angeschubst, dass ich es dann flüssig und lebhaft hinbekommen habe.

Der Aspekt Lampenfieber ist weiter nach hinten gerutscht und ich freue mich auf den Auftritt.

Danke noch einmal und ein schönes Wochenende!

2015-12-18T15:03:03+00:00