Gemeindepräsidentin, Schweiz

Gemeindepräsidentin, Schweiz

Vielen herzlichen Dank für den Entwurf der Neujahrsrede.

Sie haben wunderbare Aussagen darin „verpackt“!

Damit es nicht zu langatmig wird und mir die Teilnehmer auch nach 10 Minuten noch gerne zuhören, musste ich die Rede ein wenig kürzen – bitte entschuldigen Sie!

Ich erlaube mir, Ihnen die gekürzte Fassung im Anhang nochmals zu schicken.

Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie diese mit IHREN richtigen Worte formulieren und strukturieren könnten.

Danach haben wir mit Bestimmtheit eine wunderbare Neujahrsrede ohne weitere Ergänzungen meinerseits!

Für Ihre Bemühungen und Ihr Verständnis bedanke ich mich herzlich.“

2015-12-01T14:34:38+00:00