Dipl.-Wirtschaftsinformatiker, Frankfurt

Dipl.-Wirtschaftsinformatiker, Frankfurt

„Ich bin leider gerade beruflich sehr eingespannt, daher gab es noch keine Antwort an Sie zurück.

Beim ersten Lesen gefällt mir das Ganze schon sehr gut.

Ich würde mir jetzt gerne noch etwas Zeit nehmen und den einen oder anderen Satz einbauen als Anekdote o.ä. Und Ihnen es dann noch ein letztes Mal zuschicken, damit Sie die sprachliche Qualität des Ergänzten glattschleifen können. Wäre das so für Sie in Ordnung?

Insgesamt bin ich aber schon so sehr zufrieden mit dem Ergebnis – wenn ich zurückdenke, wie ich alleine etwas hilflos vor dem leeren Blatt saß :-)“

2015-07-02T12:32:16+00:00