Brautschwester, Brandenburg

Brautschwester, Brandenburg

„Es ist alles gut gelaufen und das Brautpaar hat sich sichtlich gefreut.

Ich habe die Tränchen bei mir zwar schon gefühlt, aber das Ganze trotzdem gut hinbekommen.

Da kommt aber auch dazu, dass ich wirklich gerne diese Rede gehalten habe.

Ein großes DANKE an Sie!

Ich hätte das zeitlich nie geschafft und dann schon gar nicht so passende Worte gefunden.

Meiner Mutter musste ich schon versprechen, dass sie sich die Rede nochmal anhören darf, weil sie sie so schön fand – dann aber nur unter vier Ohren …

Ich bin mir sicher, ich werde bestimmt wieder auf Sie zukommen. 😉

Vielleicht steht sogar noch in diesem Sommer eine Firmenübergabe an.

Ich verspreche, mich dann rechtzeitig bei Ihnen zu melden.“

2017-01-12T12:19:05+00:00